FLUGROUTEN

Grundsätzlich kann die Flugroute, entsprechend dem Startflugplatz und Flugdauer, selbst bestimmt werden. Ein Flug über Nürnberg, Erlangen und die fränkische Schweiz, sowie ein Anflug auf den Nürnberger Flughafen sind dabei ein tolles Erlebnis.

Standardabflugplatz Herzogenaurach

Kennung: EDQH
Lage: 1km nördlich von Herzogenaurach
Koordinaten: N 49 34 58,1 E10 52 55,5
Piste: 700x20m Asphalt 08/26
Öffnungszeiten: 9:00-20:30 (bzw. SS+30)
Elevation: 1070 ft (326m)
Platzrunde: 1900ft nördlich
Frequenzen: 134,555 Info
Treibstoff: Avgas 100LL, Jet A1, D80/D100
Restaurant: Trattoria La Bussola

WEBCAM PISTE 26

WEBCAM PISTE 08

Hier einige Vorschläge beliebter Routen:

-> Herzogenaurach
-> Forchheim
-> Hetzleser Berg (Gleisenhof)
-> Neunkirchen a. Br.
-> Erlangen
-> Herzogenaurach

Dauer des Fluges: ca. 30 Minuten

-> Herzogenaurach
-> Neustadt/Aisch
-> Schlüsselfeld
-> Bamberg
-> Ebermannstadt
-> Forchheim
-> Erlangen
-> Herzogenaurach

Dauer des Fluges: ca. 60 Minuten

-> Herzogenaurach
-> Erlangen
-> Schwabach
-> Roth
-> Ansbach
-> Rothenburg o.d.T.
-> Bad Windsheim
-> Neustadt/Aisch
-> Herzogenaurach

Dauer des Fluges: ca. 60 Minuten

-> Herzogenaurach
-> Neustadt/Aisch
-> Scheinfeld
-> Kitzingen
-> Schweinfurt
-> Hassfurt
-> Bamberg
-> fränkische Schweitz
-> Hetzles
-> Erlangen
-> Herzogenaurach

Dauer des Fluges: ca. 90 Minuten